Klempner, Prinzessin und Lagerfeuer

Nach der pandemiebedingten Zwangspause im letzten Jahr fand unser allseits beliebtes Zeltlager in diesem Jahr endlich wieder statt. Nach vielem Hin und Her und mit Hygienekonzept und Sonderregeln ging es Ende Juli nach Hertlingshausen in die Pfalz.

Unter dem diesjährigen Motto „Super Mario“ standen neben Nachtwanderung, Waldrallye und Lagerfeuer diesmal auch Picture Poker, Bananenschalenweitwurf und Kartfahren mit selbst gebauten Karts auf dem Programm.

Und auch die Musik kam im Zeltlager nicht zu kurz. Unter der Leitung von Hannah-Fee Molitor wurde täglich geprobt und am Freitag fand das Abschlusskonzert zwar ohne externes Publikum statt, wurde aber für die Eltern, Freunde und Zuhausegebliebenen aufgezeichnet.

Es war eine großartige Woche und ein gelungener Einstand für den neuen Zeltlager-Chef Oliver Siegler. Für alle, die dabei waren, das Highlight des Jahres!

Weitere Bilder gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.