Ausbildung

Wenn du ein Instrument lernen möchtest, um mit uns Musik zu machen und dabei noch viel Spaß haben und neue Freunde finden willst, bist du hier genau richtig! Bei der KKM kannst du von der Querflöte bis zur Tuba eines der Instrumente erlernen, die in einem Blasorchester gespielt werden.

So geht’s:

Du meldest dich bei Martin Molitor oder Melanie Brenner. Du teilst uns deinen Instrumentenwunsch mit und wann du mit der Ausbildung beginnen möchtest. Wir kümmern uns um ein Leihinstrument und eine(n) Musiklehrer(in) für dich und melden uns dann wieder bei dir. Zu einem vereinbarten Termin erhältst du das Leihinstrument gegen eine einmalige Leihgebühr von 50 Euro. Außerdem trittst du der KKM Bürstadt als aktives Vereinsmitglied bei. Der erste Jahresbeitrag (15 Euro) wird zum 1. Juli per Lastschrift eingezogen.

DSC_6491Neben der Telefonnummer deines Musiklehrers und den Informationen zu Unterrichtszeiten und Bezahlung bekommst du von uns auch eine Liste mit allen wichtigen Telefonnummern und Ansprechpartnern. Der Unterricht findet meistens an einem bestimmten Tag in der Woche statt. Die genaue Zeit und alles weitere sprichst du dann am besten direkt mit deinem Lehrer ab.

Nach etwa anderthalb bis zwei Jahren Einzelunterricht kommst du zusätzlich jeden Donnerstag zur Jugendorchesterprobe, um das Zusammenspiel im Orchester zu erlernen. Aber auch bevor du im Jugendorchester mitspielst, kannst du bei unserem Schüler-Lehrer-Konzert, das jedes Jahr im November stattfindet, dem Publikum zeigen, was du schon gelernt hast.


Welches Instrument möchtest du lernen? Im Blasorchester gibt es Holzblasinstrumente, Blechblasinstrumente und das Schlagzeug. Je nach Instrument kannst du ab 8-9 Jahren mit der Ausbildung beginnen (teilweise auch abhängig von der Körpergröße).

  • Holzblasinstrumente: Querflöte, Klarinette und Saxophon
  • Hohe Blechblasinstrumente: Trompete, Flügelhorn und Waldhorn
  • Tiefe Blechblasinstrumente: Posaune, Bariton, Tenorhorn und Tuba
  • Schlagzeug und Percussion

Mit Ausnahme des Saxophons und des Schlagzeuges stellen wir alle Instrumente kostenlos zur Verfügung, sodass deine Eltern kein finanzielles Risiko eingehen müssen.


Dies alles gilt natürlich nicht nur für Kinder und Jugendliche, sondern auch für Erwachsene, die schon immer ein Instrument ausprobieren, lernen und spielen wollten.

Oder es ist einfach schon lange her, dass Sie mit anderen gemeinsam musiziert haben und Sie möchten wieder einsteigen? Sprechen Sie uns einfach an, wir freuen uns auf Sie!